Leuchtende LED Schuhe: dem neuen Trend auf der Spur

Ursprünglich aus den USA stammend, von Music Stars wie Madonna und Lady Gaga hoch „gehypt“, findet dieser Leucht-Trend aktuell überall auf der ganzen Welt immer mehr neuer Freunde. Auch wir machen diesmal keine Ausnahme, denn inzwischen haben die trendigen LED Schuhe auch in Deutschland ihren Kultstatus erreicht. Und dabei ist laut aktuellen Marktanalysen das Ende noch lange nicht in Sicht.

Als modebewusster Individualist darfst Du dieses echte Fashion-Highlight auf keinen Fall verpassen. Werde auch Du Teil einer weltweiten Community. Werde auch Du zum Trendsetter.

Leuchtschuhe: für wen eigentlich?

Nun, eigentlich sollte man die Frage umgekehrt stellen: für wen kommen die neuen LED Schuhe gar nicht in Frage? Die richtige Antwort lautet: für Niemanden. Denn JEDER wird mindestens einen guten Grund für den Erwerb dieser finden und damit später seine Freude haben.

Bist Du ein kreativer, extrovertierter Mode Geek, der gerne mal in der Öffentlichkeit auffällt? Dann solltest Du dir auf jeden Fall ein paar dieser leuchtenden Schuhe zulegen und draußen alle Blicke auf sich ziehen. Bist Du hingegen ein etwas schüchterner, geschlossener Typ, der draußen endlich mal ein paar Kontakte knüpfen möchte? Bitte schön, Schuhe mit LED sind ganz klar Deine Wahl. Denn sobald Du in diesen Schuhen steckst, wird Dir eins klar: zumindest mal ein kleines Stückchen dieser Welt dreht sich von nun an nur um Dich alleine!

  1. leuchtschuhe-diskoTänzer. Sie werden mit den neuen Blinkschuhen ganz klar ihren Spaß haben, denn durch zusätzliche Betonung ihrer Moves mit dynamischen Lichteffekten ist man von nun an in der Lage ein cooles, beeindruckendes, nie dagewesenes Tanzstück zu kreieren, welches niemanden unberührt lassen wird.
  2.  Jogger. Als Nacht-Jogger sollte man nicht länger zweifeln und sich alleine schon aus Sicherheitsgründen die Schuhe mit leuchtender Sohle zulegen. So können die Autofahrer Sie schon rechtzeitig aus der Ferne erkennen und korrekt reagieren.
  3. Radfahrer & Co. Dasselbe gilt auch für Radfahrer, Skateboardfahrer und alle anderen Fans zügiger Fortbewegungsmittel.
  4. Kinder. Um eine potentielle Gefahr durch Autoverkehr und andere Verkehrsteilnehmer zu reduzieren, sollten sich die Eltern mal überlegen für ihre Sprösslinge blinkende Kinderschuhe mit Licht zu besorgen. Also lieber präventiv handeln.
  5. Alle anderen. Da es sich bei den Leuchtschuhen eigentlich um ganz normale Schuhe handelt, bloß mit Beleuchtung, die man übrigens jederzeit abschalten kann, eignen sie sich für Kinder und Erwachsene, Damen und Herren, Jungen und Mädchen, sprichwörtlich für ALLE.

Wie man ganz schön sehen kann, gibt es kaum jemanden, der vom Erwerb dieser Schuhe nicht profitieren würde.

Wo und zu welchem Anlass sollte man die LED Schuhe tragen?

Die Schuhe kann man sowohl zur Arbeit anziehen, als auch in seiner Freizeit tragen. Besonders toll fühlen sich blinkende Schuhe jedoch dort, wo sie besonders zur Geltung kommen können, also auf Festivals und Konzerten, in den Clubs, auf Ausstellungen und Events. Und da die Batterieladung auf herkömmlichen Modellen auch locker auf bis zu 8 Stunden reicht, stellt eine ganze Nacht in der Disko gar kein Problem mehr dar 😉

Wie bereits erwähnt stellen diese Schuhe auch für Jogger eine durchaus gute Option dar. Ob in der Stadt oder auf dem Land – überall, wo man für gute Laune sorgen möchte, sollte man sie auch tragen.

Hier geht's zu den LED Schuhen auf Amazon.de!

Ein paar Worte zur Funktionalität

An der Innenseite eines Leuchtschuhs befindet sich ein Schalter, mit dem man die Leuchtfunktion jederzeit aktivieren oder auch deaktivieren kann. Somit kannst Du je nach Laune und Situation selber entscheiden, wann dieses besondere Erlebnis für Dich richtig ist. Diese Tatsache macht die Blinkschuhe zu einem echten Allrounder!

Wichtig ist zu erwähnen, dass die LED‘s im Falle eines Defekts zwar nicht getauscht werden können, sie haben jedoch eine enorme Lebensdauer, was definitiv eine absolute Stärke dieser Technologie ist.

Alle LED-Schuhe sind mit einem wiederaufladbaren Akku ausgestattet, der sie mit dem nötigen Strom versorgt. Die Batterie wird via mitgeliefertem USB-Kabel aufgeladen. Dabei kann der Ladevorgang über mobile Geräte, wie Notebooks oder Smartphones erfolgen. So kann man seine Leuchtschuhe ganz bequem auch draußen wiederaufladen! Je nach Modell bzw. Hersteller kann die Akkulaufzeit im Schnitt von 5 bis zu 10 Stunden variieren. An dieser Stelle wäre anzuraten vor dem Kauf sich bei dem Hersteller ausreichend zu informieren.

Pflege

Da diese besonderen Trendy-Schuhe allgemein kein Wasser mögen, sollte man auf das Waschen in der Waschmaschine lieber verzichten und sie stattdessen vorsichtig mit einem feuchten Tuch reinigen. Auf diese Weise kann ein langfristiger Betrieb gewährleistet werden. Davor sollte man jedoch ausreichende Informationen bei dem Hersteller besorgen, da die Pflegemaßnahmen hier zwischen den einzelnen Anbietern durchaus unterscheiden können.

Einige Details zu den Arten und Typen

LED SchuheGenauso, wie es auch bei „normalen“ Schuhen der Fall ist, gibt es die Leucht Schuhe sowohl für Herren, als auch für Damen. Obwohl LED Schuhe für Erwachsene immer beliebter werden, erfreuen sie sich ohne Zweifel vor allem bei den Kindern besonders großer Beliebtheit. Dabei spielt das Geschlecht des Trägers kaum eine wichtige Rolle: die Jungen mögen sie grundsätzlich genau so toll, wie die Mädchen. Holt euren Sprösslingen ein paar Blinkschuhe in einem Star Wars, Spiderman oder Cars Look und sie werden euch für lange Zeit dankbar sein.

Bei den meisten auf dem Markt angebotenen LED Schuhen handelt es sich um Sportschuhe. Aber auch blinkende Stiefel, Sandalen und sogar Hausschuhe können bei Wunsch erworben werden. Zudem sind viele Schuhe, die leuchten auch Unisex.

Die Schuhe gibt es natürlich in jeder beliebigen Farbe, Design und Qualität, sodass an dieser Stelle ein sorgfältiger Vergleich und Recherche unerlässlich sind.

Dasselbe trifft auch auf die Preise. Während billige LED Schuhe aus China auch ab 20 Euro gekauft werden können, können ihre qualitative Pendants von einem namhaften Designer oder Marke (z. B. Nike) auch mal 100 Euro und mehr kosten. Allerdings gilt, je komplizierter die Technik, die in dem Schuh verbaut ist, desto höher die Preise.

Hier geht's zu den LED Schuhen auf Amazon.de!

Besonderheiten der Leuchtfunktion

Schuhe mit leuchtender Sohle verfügen über verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Je nach gewähltem Leuchtmodus, der wiederum vom jeweiligen Hersteller abhängig ist, kann der Schuh sowohl in einer, als auch in unterschiedlichen, wechselbaren Farben leuchten. So können die Leuchtdioden je nach Einstellung beim Beschleunigen beispielsweise unterschiedliche Farben wiedergeben. Die LED’s können sowohl ständig leuchten, als auch blinken. Dabei kann die Blinkfrequenz ebenfalls eingestellt werden werden.

Gibt es eine Alternative zu den leuchtenden Schuhen?

Jein. Eine Möglichkeit wäre denkbar und zwar meinen wir an dieser Stelle die altbekannten Neon Schuhe. Diese neonfarbenen Schuhe leuchten ebenfalls in der Dunkelheit, können allerdings bezüglich der Leuchtstärke und Dynamik mit modernen Leuchtdioden natürlich nicht mithalten.

Tipps, Anwendungsbeispiele und Ideen

  1. Leuchtschuhe + Hoverboard. Überleg Dir mal, wie cool es ausschaut, wenn einer abends oder nachts mit dem Hoverboard/Fahrrad/Skateboard durch die Straßen düst und dabei leuchtende Schuhe anhat. Spaß und Freude vorprogrammiert.

  1. Schuhe zusammen mit Freunden tragen. Es sieht einfach nur bombastisch aus, wenn mehrere Personen gleichzeitig diese trendy Schuhe mit Leuchtsohle tragen. Deswegen lieber einmal sehen, als hundertmal hören:

    1. LED Schuhe selber machen. Anstatt die Schuhe kostenpflichtig zu erwerben, kann man versuchen aus seinen „normale“ Schuhe mit LED Licht auszustatten. Wie es in der Praxis funktioniert, verrät dieses Video:

  1. Leuchtschuhe als Geschenk. Leuchtende Schuhe eignen sich dank ihrer breiten potentiellen Konsumentengruppe hervorragend als Geschenk. Sei originell und überrasche deine Freunde und Verwandte mit einem dieser Eyecatcher.
  2. Zubehör und Accessoires. Passend zu den Schuhen mit Licht selbst kann man auch zusätzliches Zubehör und zahlreiche Accessoires, wie bspw. LED Schnürsenkel oder leuchtende Socken kaufen. So kommt einem keine Langeweile auf.
  3. Lieber eine Nummer größer. Es hat sich als praktisch erwiesen, im Falle der Schuhe mit LED lieber eine Nummer größer zu bestellen, da sie sonst meist etwas zu eng sitzen. Hier solltest Du jedoch lieber bei dem Anbieter nachfragen.

Hier geht's zu den LED Schuhen auf Amazon.de!

Fazit

Die leuchtenden LED Schuhe sind in der Öffentlichkeit eine Attraktion und daher ein echter Grund zur Kommunikation. Den Träger dieser besonderen Schuhe wird draußen viel Aufmerksamkeit geschenkt. Nicht selten werden sie draußen sogar mit Fragen konfrontiert, wie z. B. „wo kann ich die LED Schuhe kaufen“ oder einfach nur mit Komplimenten. Überall, wo diese Schuhe auftauchen, herrscht mindestens Neugier, meistens jedoch gute Laune oder manchmal sogar Disco Feeling. Bei einigen erzeugen sie sogar den Wow Effekt. Bei Dir selbst werden sie für neue positive Emotionen sorgen und Nachts sogar ein zusätzliches Stückchen Sicherheit bieten.

Außer einiger Umstände, die sich durch Pflege und Umgang ergeben, haben die leuchtenden Schuhe gegenüber normalen Schuhen eigentlich kaum Nachteile. Unabhängig vom Geschlecht, Alter und sozialen Status werden sie jedem Freude bereiten, der auf kreativen, modischen Schnickschnack steht und diesen Trend verbreiten möchte.